1973 - Europameisterschaft der FCI in Stockerau


Im internationalen Hundesport gewann die Europameisterschaft für Gebrauchshunde immer größere Bedeutung. Österreich war zu Beginn vornehmlich durch die Beistellung von Leistungsrichtern und durch die Teilnahme von einzelnen aktiven Hundesportlern beteiligt. Die jährlich veranstalteten Siegerprüfungen waren ein Spiegelbild für das hohe sportliche Niveau im ÖGV.